AquaSense 7100 - Analysator für die Wasserdampfdurchlässigkeitsrate

7100 Left Side7100 Right Side
Search icon
7100 Left Side7100 Right Side

Coulometrischer Sensor für die WVTR-Analyse, um die neue Norm ASTM F3299-18 für die Prüfung von Barrierefolien zu erfüllen.

Der Wasserdampfdurchlässigkeitsanalysator AquaSense Modell 7100 erfüllt die neue Norm ASTM International F3299-18 und verfügt über die modernste coulometrische Sensortechnologie mit hoher Empfindlichkeit. Er ist einfach zu bedienen, reduziert die Testkosten und erhöht die Produktivität. Sein großer Feuchte- und Probentemperaturbereich bietet Flexibilität in der Forschung.

Spezifikationen

  • Industrie : Verpackung
  • Gas : Wasserdampf
  • Anwendung : Permeation
  • Messbereich : 0,002 bis 70 g/(m2 . d). 0,02 bis 1.000 g/(m2 . d). wenn maskiert.
  • Prüftemperaturbereich : 10 bis 40°C (50 bis 104°F)
  • Prüf-RH-Bereich : 20 bis 90% RH
  • Probengröße : 50cm2, Adapter für kleinere Größen erhältlich

Funktionen und Vorteile

  • Ein großer Touchscreen macht die Arbeit mit dem Instrument einfach und intuitiv. Zum Testen geben Sie einfach die Bedingungen ein und drücken Sie auf Start.
  • Der Sensor setzt die führende Rolle von Systech Illinois durch die Bereitstellung eines langlebigeren Sensors mit geringeren Austauschkosten fort.
  • Dieses System läuft auf einem Windows®-Betriebssystem, das einen sicheren Betrieb und eine sichere Netzwerkverbindung ermöglicht.
  • Anti-Surge verhindert eine Beschädigung des Sensors durch übermäßigen Wasserdampfgehalt und verlängert so die Lebensdauer des Sensors.
  • Genaue Validierung in nur wenigen Stunden mit zertifizierten Gasen von Drittanbietern. NIST-rückverfolgbar.
  • Systech Illinois kann (mit Ihrer Erlaubnis) via Fernwartung auf Ihr Gerät zugreifen, um Systemfehler zu diagnostizieren und zu reparieren, ohne dass Kosten und Zeit für einen Vor-Ort-Besuch anfallen.

Applikationen

  • Barrierefolien
  • PET-Flaschen
  • Behälter
  • Schließungen
  • Flexible Beutel Tüten

Mehr Infos?